Unsere Schulgemeinschaft – demokratisch am Gelingen des Täglichen mitwirken!

Unsere Schule ist seit 1938 in Trägerschaft eines gemeinnützigen Schulvereins „Max-Rill-Gymnasium Schloss Reichersbeuern“ e.V. Im Schulverein kann jeder mitwirken – volljährige Schülerinnen und Schüler, Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ehemalige Schüler, Eltern und Mitarbeiter sowie interessierte Experten.

Im Vorstand sind aktuell tätig:
Herr Dr. Christian Borsche         
Herr Holger Kirchner
Frau Katharina Rager

Detaillierte Informationen zum Schulverein können der Satzung entnommen werden. Diese steht Ihnen als PDF auf dieser Seite zur Verfügung. Weitere Gremien, die an der Entwicklung der Schule mitwirken sind das Schulforum, der Elternbeirat, die Schüler- und Internatsmitverantwortung sowie der Freundeskreis der Schule.

Die Meinung unserer Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern interessieren uns. So wirken die Gremien der Schülermitverantwortung und Internatsmitverantwortung sowie der Elternbeirat mit an Entscheidungen zur weiteren Schul- und Internatsentwicklung. Das Schulforum, in dem alle an der Schule und im Internat beteiligten Gruppen – Schüler, Eltern, Lehrer, Leitung – vertreten sind, gibt Empfehlungen an die Gesamtkonferenz.

Es werden z.B. folgende Themen beraten:

  • Umgang mit Medien und Lernkultur
  • Schulkleidung und Kleiderordnung
  • Wünsche an die Küche
  • Kooperation mit Partnerschulen im Ausland

Die Protokolle der Sitzungen werden der Schulgemeinschaft zugänglich gemacht.

In den Schul- und Trägerverein kann jeder eintreten, der sich im Max-Rill-Gymnasium einbringen möchte. Der Verein berät wesentliche Entwicklungen der Schule und verabschiedet die Jahresbilanz.

Im Verein der Altbürger/-innen und Freunde der Schule sind ehemalige Schüler organisiert, die die Schule finanziell und ideell unterstützen.

(Lesen sie mehr dazu auf der Seite „Freunde & Altbürger/ -Innen“ )