Erfolge unserer Schülerinnen und Schüler und ihrer Lehrerinnen und Lehrer

Wir freuen uns, dass einige unserer Schülerinnen und Schüler in diesem Schuljahr schon haben Preise auf Wettbewerben gewinnen können bzw. noch die Chance darauf haben.

Bei den Ski-Kreismeisterschaften haben unsere Mädchen vordere Plätze belegt: Angelina Eckhardt, Klasse 11, Platz 1 und Carla Beck, Klasse 11 gleich dahinter auf Platz 2! Das ist eine ganz tolle Leistung!

Aber auch die Jungen haben sich beachtlich geschlagen: Lukas Gieselmann und Alexander Schmidt aus Klasse 11 und Max Schielein aus Klasse 10 haben in ihrer Altersgruppe die Plätze 4 bis 6 belegt. Lukas Knocks aus Klasse 10 hat eine Altersgruppe tiefer den 18. Platz belegt und Maximilian Geiger aus Klasse 9 den Platz 23. Wir bedanken uns herzlich bei den Sportlehrern, Herrn König und Frau Odermatt, für das Training und die Begleitung!

Jeanne Asta Mundel aus Klasse 12 hat nach kurzem Unterricht bei Frau Panina-Rummel im Fach Gesang im Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ auf Anhieb den 2. Platz belegt. Beim Candle-light Dinner hatte sie schon alle mit ihrer Stimme verzaubert! Wir gratulieren! Frau Panina-Rummel ist übrigens im Dezember vom BR-Klassik Team zur von Schülern gewählten „Beliebtesten Lehrerin“ für Gesang und Klavier in Bayern gewählt worden! Auch dazu gratulieren wir sehr herzlich!

Lan Wang, Klasse 12, nimmt aktuell an der Mathe-Olympiade teil. Das Ergebnis ist noch nicht bekannt.

Leopold Mayr-Mautner hat mit der Idee von Leuchtmitteln für die Wegfindung der Mitarbeiter des Technischen Hilfswerkes am Wettbewerb „Jugend forscht“ teilgenommen. Er muss nun seine Idee noch in die Tat umsetzen. Und Herr Danner wird ihn ermutigen, nächstes Jahr wieder teilzunehmen.

André Stapelfeldt hat ebenfalls am regionalen Wettbewerb „Jugend forscht“ teilgenommen und – das hatten wir gehofft! – den 1. Platz erreicht.