Ein Ausflug ins Karwendel am Sonntag, den 15.05.2022

Ein Ausflug ins Karwendel am Sonntag, den 15. Mai 2022
Wir dürfen sehr herzlich zu einer eintägigen Exkursion in unsere Region einladen. Die Fahrt soll früh nach
Mittenwald gehen, ein altes bayrisches Dorf direkt am Karwendelgebirge: wir fahren dort mit der
Karwendelbahn hoch zum Ausblick in die Berge, spazieren auf dem Panorama-Rundweg und besichtigen das
Informationszentrum Alpen bevor wir weiterfahren in Richtung Walchensee. Wir umfahren den schönsten
See Bayerns mit Blick in die umliegenden Berge, um hinunter ins Tal zum Kochelsee zu gelangen und von dort
zur Kreut Alm, wo wir zu Mittag einkehren. Mit dem Blick auf die Berge werden wir im Biergarten sitzen und
ein bayrisches Essen einnehmen. Danach schlendern wir in das benachbarte Freilichtmuseum Glentleiten,
wo uns auf einem großen Areal eine Sammlung an alten Bauernhäusern, Mühlen und weiteren typischen
bayrischen Bauten, die aus ganz Bayern zusammengesammelt worden sind, erwarten. Die Fahrt führt uns
anschließend durch das Voralpenland zurück bis an den Tegernsee, wo wir zum Abend im Bräustüberl mit
einem Abendessen am See einkehren. Der Bus fährt anschließend zurück nach Reichersbeuern.
Alle Teilnehmer – ukrainische Eltern und ihre Kinder sowie eine begrenzte Zahl an deutschen Schülerinnen
und Schülern und deren Eltern – sind ausdrücklich eingeladen. Die Kosten werden über eine Spende von
Eltern getragen.
8.20 Treffpunkt an der Linde am Schloss, wir laufen zum Bus
8.30 Abfahrt vom Dichtl, Dorf Reichersbeuern
9.45 Ankunft in Mittenwald und Fahrt mit der Karwendelbahn
10.00 Ankunft oben auf der Aussichtsplattform, Besichtigung des Informationszentrums, Panorama-
Rundweg, Abfahrt nach unten (Alternativ bei schlechtem Wetter: Mittenwald)
12.00 Abfahrt in Richtung Walchensee – Kochelsee (eventuell bei Zeit kurzer Stopp am See)
13.00 Mittagessen im Berggasthof Kreut
14.30 Besuch des Freilichtmuseums Glentleiten
16.30 Abfahrt
17.30 Am Tegernsee
18.00 Abendessen im Klosterbräustüberl Tegernsee
19.30 Rückkehr nach Reichersbeuern

Wir freuen uns auf den Ausflug und hoffen auf aktive Beteiligung!

Schlagwörter: