Der Freundeskreis des Max-Rill-Gymnasium Schloss Reichersbeuern

Wir sind ein Freundeskreis vor allem von ehemaligen Schülerinnen und Schülern, sogenannter Altbürgerinnen und Altbürger, von Eltern ehemaliger Schüler und von Lehrerinnen und Lehrern. Die gemeinsame Schulzeit führte zu lebenslangen Freundschaften. Wir bleiben in Kontakt:

  • Wir erhalten regelmäßig Informationen von der Schule, unter anderem das Jahrbuch.
  • Wir treffen uns gerne in der Schule zu Veranstaltungen, z.B. zu Theateraufführungen und zum Sommerfest.
  • Wir haben die Möglichkeit, Räumlichkeiten der Schule wie den Preysing-Saal gegen ein ermäßigtes Entgelt für private Feiern zu nutzen. Das Catering kann die Schule zu einem günstigen Preis anbieten.

Wir unterstützen die Schule ideell und auch finanziell. Unsere Spenden an den Schulverein fließen in besondere Anschaffungen. So wurden in den letzten Jahren finanziert:

  • Die Rundbänke um die alten Linden vor dem Schloss
  • Das Mobiliar im Projektraum mit Notebook-Tischen und Regalen im Schloss
  • Antike Sitzbänke für den Schlossflur
  • Die Reparatur eines Bösendorfer Konzertflügels
  • Die Ausstattung des Preysing-Saals mit Mobiliar
  • Die Einrichtung eines Schulmuseums zum 80 – jährigen Jubiläum der Schule 2018

Jeder an aktivem Mitwirken Interessierte kann dem Schulverein des Max-Rill-Gymnasiums beitreten. Für die Mitgliedschaft im Schulverein wird ein Jahresbeitrag von 20,- Euro erhoben. Für Spenden an den Verein, die der Schule zugute kommen, stellen wir eine Spendenquittung (ab einer Höhe von 50,- Euro) aus.
Bankverbindung des Schulvereins
:

Max-Rill-Gymnasium Schloss Reichersbeuern e.V.
BANK Raiffeisenbank im Oberland eG
IBAN: DE69 7002 5175 0023 7890 43
BIC: GENODEF1MIB

Kontakt:
Max-Rill-Gymnasium Schloss Reichersbeuern e.V.
Schlossweg 1-11
83677 Reichersbeuern

Treten Sie unserem Freundeskreis bei!

Email: freundeskreis@max-rill-gym.de (Aktiv ab 01.07.2020)

Ansprechpartner über diese Email sind:

  • Coletta Ehrmann
  • Christian Deml
  • Sylvia Koberstein
  • Katharina Rager

Auch über Facebook erhalten Freunde der Schule aktuelle Informationen:
Facebookgruppe der Ehemaligen und Freunde